Minister Nehammer für sofortige Abschiebung

Innenminister Karl Nehmamer (ÖVP) ist für sofortige Abschiebung der straffällig gewordenen Asylwerber

Nach wie vor macht diese grausame Tat wie Politik als auch österreichische Gesellschaft fassungslos. Laut Nehammer, der Mordfall des 13-jährigen Mädchens in Wien habe uns gezeigt, dass Asylpolitik der EU zu schwach sei.

,,Ich muss gestehen, man bekommt eine gewisse Wut und fragt sich natürlich sofort, ob unser Rechtsstaat zu lasch ist, um so etwas zu verhindern“, erklärte Nehammer gegenüber der Kronen Zeitung.

Anderseits ist er sicher, dass der Rechtsstaat alles gemacht habe, was möglich gewesen sei, um die Straffällige aus dem Land zu bekommen. Die Schuld sieht Nehammer dabei nicht allein bei der österreichischen Gesetzgebung. Die Tat zeige auch, dass das EU-Asylsystem nicht funktioniere. Alle die sich an unsere Gesetze nicht halten, solle man mit volle Härte bestrafen.

 

 

(Agenturen)

Mehr dazu

Popularno