„Politik & Poesie – Lesung & Lieder“ im Bezirksmuseum 8

Der Saal im Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18) ist am Dienstag, 28. September, ab 19.30 Uhr, einmal mehr der Schauplatz eines Kulturabends

Unter dem Titel „Politik & Poesie – Lesung & Lieder“ rezitieren die Autoren Ditha Brickwell, Bodo Hell und Ernest Wichner interessante Texte rund um Zeitumbrüche und das Motto ist „Fragen, Zeichen, Fragezeichen“. Melodiöse Antworten von Claudius Kölz (Gesang) und Alexander Kukelka (Klavier) folgen. Das Publikum hört Lieder und Chansons. Der Eintritt ist frei. Die Gäste können Spenden entrichten. Erwünscht sind Anmeldungen per E-Mail: [email protected]

Dieser Abend wird seitens „Wien Kultur“ und durch andere Partner unterstützt. Besucherinnen und Besucher müssen die aktuellen Corona-Vorschriften einhalten. Fragen zu sonstigen Veranstaltungen im Bezirksmuseum Josefstadt beantwortet die ehrenamtlich tätige Leiterin, Maria Ettl: Telefon 403 64 15 bzw. E-Mail [email protected]

 

 

(Stadt Wien)

Mehr dazu

Popularno