Gratis Online-Filme für alle Wiener Pädagoginnen und Pädagogen

Das Bibliothekspädagogische Zentrum der Büchereien der Stadt Wien bietet für alle Wiener Pädagoginnen und Pädagogen gratis Unterrichtsfilme an. Die Online-Filme sind speziell für die einzelnen Schulfächer produziert und können gestreamt oder  heruntergeladen werden

Filme gibt es unter anderem für den Geographie-, Biologie-, Chemie- und Physik-Unterricht für die Sekundarstufe 1 und für den Sachunterricht in der Volksschule. Zu finden ist all das auf der Seite des Bibliothekspädagogischen Zentrums unter buechereien.wien.gv.at/bpz

Die Lehrpersonen können Listen mit den Online-Filmen erstellen, die sie immer wieder verwenden wollen. Mit einfachem Klick können sie auch themenspezifische Mediensammlungen und für bestimmte Lerngruppen freigeben. So werden Schülerinnen und Schüler direkt für den ganzen Film oder die gefragte Sequenz freigeschaltet und können mit den Medien zu Hause arbeiten.

Auch weiterhin: Bücherboxen und didaktische DVDs

Für den vielfältigen Unterricht stehen Lehrkräften auch weitere Unterrichtsmedien des Bibliothekspädagogischen Zentrums zur Verfügung: DVDs, Bilderbuchkinos, Kamishibais, Themenboxen, Klassenlektüren und Digiboxen.

Zugang auf Knopfdruck

Nutzen können das Angebot alle Wiener Pädagoginnen und Pädagogen im Pflichtschulbereich. Dazu genügt eine E–Mail mit Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse an [email protected]

Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen des Bibliothekspädagogischen Zentrums der Büchereien der Stadt Wien per E-Mail und telefonisch unter +43 1 4000 85112 zur Verfügung (Mo-Fr. 8.00-15.00 Uhr).

 

(wien.gv.at)

Mehr dazu

Popularno